Programm

Martinskirche Weil im Schönbuch
  • Kammermusik

30 Jahre Kulturkreis: 2. Jubiäumskonzert

CHAOS STRING QUARTETT

Vielfach international ausgezeichnetes Streichquartett spielt im Bürgersaal des Rathauses.

Susanne Schäffer  Violine
Eszter Kruchió  Violne
Sara Marzadori  Viola
Bas Jongen  Cello

Vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem 3. Preis und dem Stipendium der Klingler Stiftung beim Internationalen ARD Musikwettbewerb 2022, konnte sich das Chaos String Quartet in kürzester Zeit in der internationalen Musikszene etablieren. Das junge Ensemble wurde zu zahlreichen Musikfestivals und Konzertreihen eingeladen, z.B. Davos Festival – Young Artists in Concert, Ravenna Festival, Gent Festival van Vlaanderen, Musica Insieme Bologna, Festival Academy Budapest, Festival del Quartetto Firenze, Lockenhaus und Wien Modern.
Dass das Quartett nun in Weil auftritt, verdanken wir der Geigerin Eszter Kruchió, die im letzten Jahr bereits mit ihrer Duo-Partnerin Rose Chen als Duo d‘Aranyi zu Gast war.

Auf dem Programm stehen von Alban Berg die Lyrische Suite durchsetzt mit Schubert-Liedern arrangiert für Streichquartett und im zweiten Teil das Schubertquartett „Der Tod und das Mädchen“.

Hinweise

2. Jubiläumskonzert

Veranstaltungsort:
Martinskirche Weil im Schönbuch

Termin: Freitag 22. September 2023
Beginn: 20 Uhr
Einlass: ab 19 Uhr

Freier Eintritt
(um Spenden wird gebeten)